Mittwoch, 2. September 2015

Liebster Blog Award





Von der lieben Jessica von dem Blog Zeilenträumerin wurde ich zum Liebster Blog Award nominiert. Vielen Dank liebe Jessi, ich freue mich wirklich sehr darüber und bin gespannt was für tolle Fragen du dir ausgedacht hast. :-)

Der Hintergrund dieses Awards ist es, noch 'jungen' Blogger dabei zu helfen bekannter zu werden und den Lesern tolle, neue Blogs zu zeigen. Beim beantworten der 11 Fragen, könnt ihr außerdem die Person hinter dem Blog noch ein wenig besser kennenlernen.




Die Regeln: 

1. Man verlinkt den Blogger, der einen nominiert hat.
2. Man beantwortet die Fragen, die sich der Nominerer ausgedacht hat.
3. Man verlinkt so viele Blogs wie man möchte. Dabei ist es aber wichtig, dass die Blogs weniger als 200 Follower haben.
4. Man denkt sich 11 neue Fragen aus, diese werden die von dir nominerten Blogs dann beantworten.




Und hier kommen die Fragen:


1. Wo findet man dich, wenn du deine Bücher liest?

Meistens liege ich gemütlich auf meinem Bett zwischen tausenden von Kissen und lese meine Bücher. Wenn ich aber gerade mal unterwegs bin, lese ich auch oft im Auto oder am See, wenn ich schwimmen bin. Das kommt ganz darauf an wie viel Zeit ich gerade habe und was ich unternehme. Am liebsten lese ich allerdings zu Hause auf meinem Bett, mit Kerzen und mit einem kleinen Licht an.


2. Liest du lieber ein Buch oder ein eBook?

Ich bevorzuge auf alle Fälle das Buch. Das Gefühl in der Hand ist viel schöner. Natürlich lese ich auch eBooks, für den Urlaub oder für Unterwegs sind sie sehr viel praktischer, aber es geht doch nichts über ein schönes altes Buch, mit dem Duft nach Papier und Tinte.
Und mit eBooks kann ich auch keine Bücherregale füllen. Wenn ich Bücher wirklich sehr gerne gelesen habe, dann möchte ich auch, dass sie einen Platz in meinem Regal bekommen. 


3. Wenn du dir ein Buch aussuchen dürftest, das verfilmt werden soll, welches wäre es?

Vermutlich würde ich mich für die Plötzlich Fee Reihe entscheiden oder für Engel der Nacht. Es würde mich nämlich brennend interessieren wie sie Ash, den Winterprinzen aus Plötzlich Fee und Patch, den gefallenen Engel aus Engel der Nacht besetzen würden.
Falls die Verfilmung gut gemacht wird, glaube ich wirklich, dass die Filme ein Erfolg werden könnten.


4. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Da ich schon immer sehr gerne geschrieben habe und auch Bücher meine Leidenschaft sind, habe ich versucht das zu kombinieren. Rezensionen und Buchempfehlungen zu schreiben hat mir da sehr gut gefallen und wieso meine Meinungen nicht mit der Welt teilen? Also habe ich beschlossen es mal mit dem Bloggen zu probieren, wenn es mir nicht gefallen hätte, hätte ich ja immer aufhören können. 


5. Was machst du sonst noch, außer lesen?

©Aileen Hackbarth
Neben dem Lesen zählen zu meinen Hobbys auch noch das Zeichnen. Außerdem spiele ich Gitarre, gehe regelmäßig joggen, treffe mich gerne mit Freunden und schaue Serien. 
Rechts seht ihr eine meiner älteren Zeichnungen. :-)




6. Wie kam es zu dem Namen deines Blogs?

Da ich ja Rezensionen schreibe, habe ich mir gedacht, der Name soll irgendwie darauf hinweisen, dass ich den 'Weg zu guten Büchern' weise. So kam es zu dem Kompass. 
Und da sich Buchkompass meiner Meinung nach nicht so toll anhört, habe ich mich für Zeilenkompass entschieden.


7. Welches Genre gefällt dir am besten und mit welchem kannst du gar nichts anfangen?

Am liebsten lese ich Fantasy- und Jugendbücher. Diese lese ich auch deutlich am häufigsten. Es gibt aber eigentlich kein Genre mit dem ich nichts anfangen kann. Jedes Genre hat so das ein oder andere tolle Buch. Ich gehe da eigentlich nicht nach Genre, wenn mir ein Buch und seine Geschichte gefällt, dann ist es mir vollkommen egal welches Genre es hat.


8. Wenn du dir ein Buch aussuchen könntest, in das du für 24 Stunden reisen könntest, für welches würdest du dich entscheiden?

Hmm... Das ist echt schwer. Entweder ich würde in die Harry Potter Welt reisen oder in die Welt aus Plötzlich Fee, ich stelle mir das Feenreich wirklich toll vor. Es wäre sicherlich sehr abenteuerlich dort für 24 Stunden hineinzureisen.


9. Wie wichtig ist dir das Cover eines Buches?

Ein schönes und ansprechendes Cover zu einem guten Buch machen es natürlich noch toller. In der Buchhandlung wecken schöne Cover eher mein Interesse, aber letztendlich kommt es immer noch auf den Inhalt an. Meine Lieblingsbücher könnten von mir aus auch ein total schreckliches Cover haben, ich würde sie trotzdem noch über alles lieben.


10. Was macht deinen Blog aus?

Uhh, echt böse Frage.  Ich denke mein Blog unterscheidet sich von vielen anderen dadurch, dass ich einfach schreibe wann und was ich will. Ich sage einfach meine Meinung und wenn ich keine Lust habe eine Rezension zu schreiben, dann mache ich es einfach nicht.
Bei vielen anderen Blogs habe ich manchmal das Gefühl, dass sie die Rezensionen gar nicht schreiben weil sie Bücher lieben, sondern immer nur um noch bekannter zu werden.
Das finde ich irgendwie schade und ich hoffe wirklich, dass ich nicht genauso werde.


11. Wie viel Zeit investierst du wöchentlich ins Lesen und Bloggen?

Das ist wirklich ganz unterschiedlich. Je nach dem ob ich Zeit und Lust habe.
Ich würde sagen, dass ich durchschnittlich für beides zusammen 10 Stunden pro Woche investiere.



Das war es auch schon mit den Fragen von Jessica. Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht sie zu beantworten. Ich hoffe ihr fandet die Fragen und meine Antworten ebenfalls interessant. Schaut doch mal auf Jessicas Blog vorbei wenn ihr wollt, er ist echt toll! 
Ich nominiere für den Liebster Blog Award folgende Blogs:

 Nina von Buecherrausch



Hier kommen meine Fragen für euch:

1. Welches Buch ging dir nach dem Lesen nicht mehr aus dem Kopf? Gibt es irgendein Buch das dich geprägt hat?
2. Hast du schon mal überlegt selbst ein Buch zu schreiben?
3. Wie schreibst du deine Blogeinträge? Hörst du dabei Musik? Um welche Tageszeit schreibst du sie?
4. Gibt es einen Ort in der Natur/ in der Stadt an dem du sehr gerne liest? Oder einen Ort an dem du gerne lesen würdest?
5. Welchen Buchcharakter würdest du gerne mal treffen?
6. Wie stellst du dir den perfekten Tag zum Lesen vor?
7. Wie oft legst du dir neue Bücher zu?
8. Welches Buch kannst du ausnahmslos jedem empfehlen?
9. Welches Buch hat dich emotional am tiefsten berührt?
10. Wie kam es dazu, dass du bloggst?
11. Gibt es eine Sache die du noch lieber tust, als zu lesen?